Wer ist angesprochen?

Patienten/Angehörige von Betroffenen

Wir untersuchen, beraten und behandeln Menschen jeden Alters mit Sprach-, Sprech-, Hör-, Stimm- und Schluckstörungen. Wenn Sie oder Ihr Angehöriger eine logopädische Behandlung erhalten sollen oder Fragen haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Familie in drei Generationen liest Buch zu Weihnachten

Ärzte

Die Zusammenarbeit mit Ihnen ist uns ein wichtiges Anliegen. Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen  wünschen melden Sie sich! Wir freuen uns über  Ihre Kontaktaufnahme.

Institutionen

Wir arbeiten regelmäßig mit Kinderbetreuungseinrichtungen, Pflegeeinrichtungen aber auch Schulen oder Berufskollegien zusammen. Ein Aspekt ist der Austausch  bezüglich gemeinsam betreuter Patienten. Darüber hinaus führen wir auf Anfrage aber auch Seminare zu folgenden Themen durch:

  • Elternabende zur Sprachentwicklung des Kindes
  • Workshops für Lehrer oder Erzieherinnen zur Verbesserung der Stimmbelastbarkeit im Alltag
  • Fortbildungen/Workshops für Pflegekräfte; Themen können sein „Nahrungsaufnahme im Alter“, „Kommunikationsförderung bei Demenzerkrankungen“, „Dysphagie- undTrachealkanülenmanagement“

Bei Interesse nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit!